Gespräche verlaufen nicht immer wunschgemäß, friedlich, einvernehmlich!

Der Instinkt des Weglaufens siegt, wenn die Situation einmal „bremslich“ wird!
Die Harmoniesuche beginnt, indem Kompromisse eingegangen werden!
Gesprochen wird über Fakten und Sichtweisen.

Die Berücksichtigung von Ursache und Wirkung ist ein wesentlicher Bestandteil für den Gesprächsverlauf, für Ihre zeitliche Organisation, für Ihre Wirkungsweise!
Kommunikation

Kommunikation Kommunikation Eltern / Lehrer

Das Training richtet sich an Eltern, die mit Lehrern über Ursachen und nicht über Fakten sprechen wollen.
Lehrer und Eltern haben nicht nur Respekt, sondern auch Ängste! Was können Sie tun, um für Ihr Kind eine neugierige Lernlandschaft mitzugestalten?

Das Training befähigt Sie, Ihre eigene Sichtweise, die Ihres Kindes und die des Lehrers in alle Gespräche mit einzubeziehen.

Das Trainingsziel:
Sowohl Sie selbst, als auch die Lehrer stellen Ihr Kind in den Vordergrund.
Sie werden von Interpretationen, Eindrücken, Vorwänden und Einwänden Abstand nehmen können. Sie werden effektiv zu dritt kommunizieren.

Zurück zum Seitenanfang


Problem

Begabung, ein Problem?

Viele Institutionen bemühen sich um das Thema Begabung. Ob dies nun als Hochbegabung oder anders bezeichnet wird.
Mein Anliegen als Trainerin für Erwachsenenbildung ist, Eltern mit begabten Kindern zur Seite zu stehen, indem ich ihnen Workshops anbiete. Diese Workshops sollen Eltern helfen, ihre Kinder optimal zu begleiten. Die Gespräche in Kindergärten und in Schulen gestalten sich äußerst schwierig! Schon bald geht es nicht mehr um Lösungsfindung, sondern um Rechthaberei, Missverständnis, Egoismus, Einbildung. Die Folgen sind häufig ein Wechsel der Institutionen, Nachhilfe, Leistungsabfall bis hin zu Leistungsverweigerung. Den Kindern wird hier am wenigsten geholfen.
Meine Stärke besteht darin, Eltern zu motivieren!
Eltern sollen einen Schritt voraus denken können. Ich gebe Eltern rhetorisches Handwerkszeug und sensibilisiere sie für die unterschiedlichsten Sichtweisen der Menschen die es angeht.
Das Thema Hochbegabung ist meines Erachtens nach viel zu explosiv!
Eltern schämen sich oder sind stolz, ehrgeizig, verunsichert, allein. Jedes Kind ist nach meinem Empfinden ein begabtes Kind und verdient Aufmerksamkeit und Förderung. Leider können Erzieher und Pädagogen mit dem Thema nichts anfangen. Wenn doch, dann fehlen ihnen die Mittel.
Hier ist Elternarbeit erforderlich!

Zurück zum Seitenanfang


Kindsbegabung Begabtes Kind? Ja / Nein?

Der Workshop richtet sich an Eltern, die wissen, dass ihr Kind bisher „normal“ war...
… bis es in den Kindergarten kam!
… bis es in die Schule kam!
Dann war plötzlich ihr Kind „anders“.

Der Workshop beinhaltet eine individuelle Bedarfsanalyse und die Feststellung von notwendigem Handlungsbedarf. Weiterhin der wichtige Austausch von betroffenen Eltern und die Bedeutung von Angst mit dem sozialen Umfeld mit den damit verbundenen Unsicherheiten.

Das Trainingsziel:
Das Ziel des Workshops ist, Lösungen herbei zuführen, Entscheidungen zu treffen, die realistisch und begründet sind. Menschen kennen zu lernen, die Ihre Situation verstehen.

Sie möchten Genaueres erfahren? Sprechen Sie mich gerne an!

Zurück zum Seitenanfang


Begabung Begabtes Kind! Und nun?

Der Workshop richtet sich an Eltern, die bereits wissen, dass ihr Kind zu den spezial-begabten gehört. Probleme entstehen!
Im Kindergarten – in der Schule – zu Hause.
Für Ihr Kind gibt es viele Angebote.
Sie als Eltern wollen Ihr Kind unterstützen und es gelingt nicht.
Sie wollen verstanden werden und werden es nicht.
Es muss etwas geschehen, aber was?

Der Workshop befähigt Sie rhetorisch, mental und sicher für die Interessen und Nöte Ihres Kindes zu kommunizieren und zu handeln.

Das Trainingsziel:
Ziel des Workshops ist, Unsicherheiten zu beseitigen, Stärken in den Vordergrund zu stellen, Verantwortung anzunehmen aber auch an Erzieher und Pädagogen zu übertragen.

Starke Eltern = Starke Kinder

Sie möchten Genaueres erfahren? Sprechen Sie mich gerne an!

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Zeitmanagement

Das Training richtet sich an Menschen, die mit ihrer Zeit optimal und nach ihren eigenen Bedürfnissen umgehen wollen.

Das Training befähigt Sie, für sich selbst festzustellen, welche Umstände von Ihnen selbst und die an Sie heran getragenen zur Optimierung Ihrer Zeitplanung und Einhaltung nötig sind.

Das Trainingsziel:
Optimale Organisation erstellen und diese konsequent für sich selbst und andrere umsetzen. „Verschenkte“ Zeit vermeiden, entspannt Arbeiten erledigen.

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Konfliktmanagement

Das Training richtet sich an Menschen, die im persönlichen und telefonischen Gespräch Konfliktsituationen meiden, aus Angst vor unliebsamen Reaktionen.
Sind Sie unzufrieden mit dem Gesprächsergebnis? Können Sie Ihr Anliegen nicht verständlich äußern, sodass anschließend sinnvolles Handeln kaum möglich ist?

Das Training befähigt Sie, souverän mit unangenehmen Stimmungen umzugehen, die Gesprächsführung gezielt für einen Moment abzugeben, um sie sich anschließend zurück zu holen.

Das Trainingsziel:
Jede Reklamation, Beschwerde, jedes Wiederwort als Chance erkennen und die schwierige Situation in eine positive zu wandeln. Konflikt ist Ihre Chance zu Ihrem Erfolg!

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Körpersprache geschickt eingesetzt

Das Training richtet sich an Menschen, die ihre Wirkungsweise auf andere verdeutlichen wollen.
Die Wirkung der Gesichtszüge, der Kleidung, der Stimme, der Körperhaltung.

Das Training befähigt Sie, Ihre Körpersprache mit Ihrer verbalen Sprache und Ihrer inneren Einstellung in Gleichklang zu bringen.

Das Trainingsziel:
Sie werden so verstanden und wahrgenommen, wie Sie es meinen indem Sie authentisch, kompetent, selbstsicher und der Situation angemessen in Erscheinung treten.

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Selbst-wert -bewusstsein -darstellung

Das Training richtet sich an die Menschen, die an ihren Unsicherheiten der eigenen Persönlichkeit arbeiten wollen.

Das Training befähigt Sie, Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche klar zu definieren und diese überzeugend darzustellen. Sie werden Ihren persönlichen Eindruck hinterlassen können und Ihre Ziele leichter erreichen.

Das Trainingsziel:
Ihre eigene Persönlichkeit sichern, Alleinstellungsmerkmale erkennen und einsetzen.

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Rhetorik schlau in Szene gesetzt

Das Training richtet sich an Menschen, die deutlicher verstanden werden wollen, die sich im Gespräch durchsetzen wollen, die wesentliche Gesprächsinhalte professionell formulieren wollen.

Das Training befähigt Sie, eine eindeutige, unmissverständliche Sprache zu sprechen und überzeugend Ihre Wortwahl einzusetzen.

Das Trainingsziel
Die Kunst des Redens „Aristoteles“ so anwenden, dass Sie Ihre Gesprächspartner mit Ihrer Sprache überzeugen und Ihre Ziele viel leichter und in kurzer Zeit erreichen und / oder zu einem eindeutigen Ergebnis kommen.

Zurück zum Seitenanfang


Kommunikation Verstehen - Verstanden - Einverstanden

Das Training richtet sich an Menschen, die in Ihrem Tun und Handeln Wert darauf legen, ihr Gegenüber richtig zu verstehen, um auf seine Bedürfnisse besser eingehen zu können.

Das Training befähigt Sie, verschiedene Sichtweisen aller beteiligten Personen während einer Situation (nicht nur das Gespräch) zu erkennen und darauf entsprechend zu reagieren.

Das Trainingsziel:
Die optimale Gesprächsführung, um erfolgreich Ihr Ziel zu erreichen.
Ablenkungen während eines Gesprächs zwar berücksichtigen und mit einbeziehen, aber den Gesprächsleitfaden nicht verlieren.

Zurück zum Seitenanfang